Wie Sie dank multilingualen Internetkampagnen die Verkäufe steigern können

So gut wie alle Unternehmen versuchen heutzutage den digitalen Markt zu erobern, sei dies durch Social Media, Pay-per-Click oder sonstige Kampagnen.

Alle streben danach, den obersten Platz in Google zu ergattern – was sich bei dem riesigen Wettbewerb als extrem schwierig bis unmöglich erweist.

Jeden Tag kommen unzählbar viele Webseiten dazu, die mit einer Suchmaschinenoptimierungsstrategie versuchen, die Konkurrenz zu verdrängen. Besonders im englischen Sprachraum ist der Wettbewerb größer als sonst irgendwo. (mehr …)

Online Marketing Best Practices: $$$ vs. Free – mit diesem Kniff können Sie sich Ihre Werbekosten sofort refinanzieren

Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe zum Thema “Online Marketing Best Practices”. Dabei werden einfache, aber wirkungsvolle Internet Marketing Techniken für erfolgreichere Webauftritte dargestellt.

Woher wissen Sie, wer etwas kaufen will und wer nicht? Genau, Sie wissen es in dem Moment noch NICHT, wenn jemand auf Ihrer Seite landet. Wenn Sie also einen Teil der Besucher Ihrer Landingpage sofort in zahlende Kunden ummünzen wollen, dann können Sie die folgende Technik nutzen: (mehr …)

Jetzt 50 Euro Google AdWords Gutschein abholen – nur für kurze Zeit!

Wenn es um zielgruppengenau ausgerichtete Werbung geht, dann hat vor allem Googles Werbesystem AdWords die Nase vorne. Nicht ohne Grund findet man auf einer Vielzahl von Webseiten die typischen Google-Anzeigen. Das System zeichnet sich durch seine einfachen Strukturen, eine große Flexibilität sowie eine Vielzahl an Werbenden aus.

„Kontextbasierte Werbeanzeigen“ heißt das Wunderrezept von Google! Dieses hat gleich mehrere Vorteile sowohl für den Werbenden als auch für denjenigen, der die Werbung schlussendlich auf seiner Webseite einbindet. So basieren die Werbeanzeigen einer jeden Google-Anzeige auf dem Inhalt und den gesetzten Keywords der Seite, auf der man sich gerade befindet. Das bringt natürlich den Vorzug mit sich, dass der Betrachter der jeweiligen Seite zu einer höheren Wahrscheinlichkeit auf die Anzeige klickt, als wenn die Anzeige überhaupt nichts mit dem Thema der Webseite gemein hätte. Die Rechnung ist ganz einfach: Zum Thema der Webseite passende Werbung = mehr Klicks auf die Anzeigen = mehr Werbeeinnahmen für den Betreiber der Webseite = mehr potenzielle Kunden für den Werbenden.

Dennoch ist die Scheu bei vielen groß, einfach einmal selbst Werbung via Google AdWords zu schalten – man weiß nicht, ob und welchen Erfolg das mit sich bringen würde und muss dennoch erst einmal einen gewissen Betrag investieren, um überhaupt messbare Ergebnisse erzielen zu können.

Um diese Scheu zu nehmen, verschenkt Google aktuell 50 Euro Gutscheine für Werbe-Einblendungen via AdWords – einfach so! Das einzige was man dafür tun muss ist, sich auf http://www.adwords-starthilfe.de/st/ anzumelden. Das hört sich zu gut an, um wahr zu sein? Dann probieren Sie es einfach aus, Ihre Besucherzahlen und Ihr Umsatz werden es Ihnen danken!

Social Media Step System, das Schweizer Taschenmesser für die sozialen Netzwerke – Interview mit Robi Lack

Werte Leser

Social Media ist für viele Unternehmen immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Wo soll ich überhaupt beginnen, wie finde ich die richtige Zielgruppe, auf welchen Plattformen muss ich präsent sein, wie verknüpfe ich dann alle die Kanäle, wie vermarkte ich mich ansprechend, undsoweiter undsofort …

Mein Kollege Robi Lack unterstützt verschiedene kleine und mittlere Unternehmen im Bereich der Online Medien, und wurde immer wieder mit genau diesen Fragen bombardiert. Deshalb hat Robi gleich Nägel mit Köpfen gemacht und sein Wissen in ein cleveres System verpackt: Das Social Media Step System!

Er verlost diesen Samstag, 29. Mai 2010, zum Launch rund 10x Gratisexemplare unter allen Interessenten – wer an der Verlosung mitmachen will kann sich unter http://www.social-media-step-system.com direkt eintragen!

(mehr …)