Roger Montti und Scott Polk zeigen auf, wie man heute an das Thema „Linkbuilding“ herangehen sollte. Hier einige Tipps aus der Session:

  • Links sollen nicht nur auf die Homepage zeigen, sondern auch Deeplinks auf die Subseiten
  • Auf was Google schaut: Verhältnis zwischen eingehenden und ausgehenden Links
  • Anchor Text für eingehende Links varieren
  • „Create a reason for a site to link to you“ – und dann Outreach machen und die Links natürlich reinkommen lassen
  • Man sollte nicht alles am Pagerank aufhängen – ist laut Roger eine Metrik, auf die man eigentlich verzichten könnte
  • Ressourcen-Seiten erstellen, Awareness dafür generieren
  • Verbände etc. anfragen, ob diese zur Ressourcen-Page anfragen
  • Links sollten möglichst organisch erfolgen, deshalb guten Content bieten
  • Affiliate Redirect Tools können negative Auswirkungen haben
  • Regelmässig einen Link-Audit machen und schauen, wer auf die eigene Seite verweist (bei Spam: Link Removal Request absetzen)