Online Marketing Best Practices: Newsletterabo ändern statt abbestellen

Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe zum Thema “Online Marketing Best Practices”. Dabei werden einfache, aber wirkungsvolle Internet Marketing Techniken für erfolgreichere Webauftritte dargestellt.

Ihre Mailbox quillt wieder mal über, und vor allen Dingen diese täglichen Mails mit Sonderangeboten eines Online Warenhaus gehen Ihnen auf den Sender. Der Entschluss steht rasch fest: dieser Newsletter ist zwar gut, aber nicht täglich. Deshalb muss er über die Klinge springen, und Sie klicken auf den „Abbestellen“-Knopf zuunterst im E-Mail. Dann öffnet sich die betreffende Seite … und Sie ändern Ihre Meinung!

(mehr …)

7 erprobte Methoden, um Dir Deine Kontaktliste aufzubauen – Du kannst in 5 Minuten damit starten!

7 erprobte Methoden, um Dir Deine Kontaktliste aufzubauen – Du kannst in 5 Minuten damit starten!Wenn es Dir ernst ist, durch Online Marketing ein dauerhaftes Einkommen aufzubauen, brauchst Du eine Kontaktliste. Doch es ist nicht trivial, aus dem Nichts eine Liste aufzubauen.

Viele geben nur ungern Ihre E-Mail-Adresse einfach so preis, denn niemand freut sich über Spammails. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen Du an die E-Mail-Adressen der Besucher Deiner Webseite kommen kannst.
(mehr …)

E-Mail-Marketing – wie Du mit einem einfachen Trick Deine E-Mail-Öffnungsrate verdoppelst

Wer kennt das nicht: Man versendet einen Newsletter, aber nur ein Bruchteil derjenigen, die ihn bekommen, öffnet ihn auch! Das ist ärgerlich und hat direkte Konsequenzen auf den Umsatz, denn die Formel ist einfach:

Weniger Interessenten/Klicks = weniger Umsatz!

In dem folgenden Video erfährst Du, wie Du mit einem einfachen E-Mail-Marketing Trick Deine Öffnungsrate verdoppelst!

Ablauf

1. Neue Email erstellen

Zunächst gehst Du bei KlickTipp auf „Email“ und dann auf „neue Email“, und erstellst eine neue Mail. Diese entsprechend  umbenennen (z.B. mit dem Zusatz „Unopened“) und dann unter dem Punkt „nicht markiert mit Tag“ den Tag „geöffnet“ anwählen. Hier wählst Du dann die Email aus, die nochmal an die Leute versendet werden soll, welche diese beim ersten Mal nicht geöffnet haben. Nun wählst Du noch unter „Markiert mit Tag“ Deine gewünschte Zielgruppe aus.

2. Email bearbeiten

Wenn Du nun auf „Email speichern und bearbeiten“ klickst, kannst Du in das Feld „Inhalt“ jetzt die Email hinein kopieren, die nochmals versendet werden soll. Dann musst Du unter „Versandzeitpunkt“ nur noch die gewünschte Zeit auswählen, und schon erhalten diejenigen, die Deinen Newsletter nicht geöffnet haben, diesen nochmal zugeschickt.

…und damit hast Du Deine Öffnungsrate praktisch schon „verdoppelt“ :-)!

Case Study: Wie ich 236 Leads verloren habe (…und mit welchem Trick das nicht mehr passiert)!

In diesem Video zeige ich eine Case Study, wie ich mit Facebook Anzeigen ein Facebook Angebot (Offer) promotet habe – und warum ich aufgrund mangelnder Konversionsoptimierung 236 Leads verloren hat. Natürlich habe ich dafür auch einen Trick gefunden, damit das nicht mehr passiert. Viel Spaß mit dem Video!

In 3 Tagen 900+ Facebook Fans, 1500 Twitter Follower und 165+ Newsletterabonnenten – mein 10 Punkte Plan zeigt, wie das geht

Diese Webseite „Erfolg im Netz“ ist noch nicht mal drei Tage alt und hat schon eine ansehnliche Gefolgschaft – mehr als 900 Fans auf Facebook, rund 1500 Follower auf Twitter und über 165 Newsletter-Abonnenten. Der eine oder andere fragt sich natürlich, wie ich das in so kurzer Zeit angestellt habe.
(mehr …)

Online Marketing Best Practices: Wie Mike Filsaime seine Kontaktliste explodieren lässt

Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe zum Thema “Online Marketing Best Practices”. Dabei werden einfache, aber wirkungsvolle Internet Marketing Techniken für erfolgreichere Webauftritte dargestellt.

Der amerikanische Internet Marketing Guru Mike Filsaime weiß genau, welche Knöpfe er drücken muss, um die Leute für seine Liste zu gewinnen – damit hat er schließlich seine Millionen gemacht! (mehr …)