E-Mail und Co. – So verschleiern Sie Ihre Identität und schützen sich effektiv vor Spam

Das Internet ist ein heißes Pflaster. Eben noch haben Sie sich in familienfreundlichem Umfeld getummelt, und einen Klick weiter lauert bereits jemand auf Sie. Ein verlockendes Angebot wird Ihnen präsentiert, fast zu gut um wahr zu sein – oder doch nicht? Der Lockruf ist bestechend, und schließlich geben Sie nach und tragen ihre persönlichen Daten in das Formular ein, um die Details per E-Mail zu erhalten.

Ihre E-Mail-Adresse ist im Visier!

Diese Taktik ist gang und gäbe, und Sie dient den Internet Marketern dazu, eine Liste an Interessenten zu dem jeweiligen Thema aufzubauen – denen man dann etwas verkaufen kann. Wer die hohe Kunst beherrscht, der weiß, dass er zuerst mal liefern und einen Mehrwert schaffen muss – und erst danach etwas verkaufen kann!

Doch das ist längst nicht allen klar, und nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, geht der Mail-Terror los und ihr Posteingang wird mit nervigen Verkaufsangeboten bombardiert.

Doch das muss nicht sein, wenn Sie folgende Ratschläge beherzigen!

(mehr …)

(D)eine Domain anonym registrieren? Verblüffend, wie einfach das geht!

Warum sollte ich meine Domain anonym registrieren?

Schütze Dich mit einer anonym registrierten Domain vor Abmahnungen

„Warum sollte ich meine Domain anonym registrieren? Ich habe ja nichts zu verbergen”, fragst Du Dich vielleicht. Das ist gut und soll auch so sein! Wer Erfolg im Netz haben will, kommt mit illegalen oder fragwürdigen Aktivitäten auf die Dauer nicht weit. Baue Dir lieber eine ehrliche und nachhaltige Existenz auf, als das schnelle Geld zu suchen.

Doch es gibt einen entscheidenden Vorteil bei einer anonymen Domain: die Gefahr ist geringer, dass Du von unseriösen Kanzleien wegen vermeintlicher Verstöße auf der eigenen Website ohne Weiteres abgemahnt wirst – denn das kann recht teuer werden kann.
(mehr …)

Wie Sie dank multilingualen Internetkampagnen die Verkäufe steigern können

So gut wie alle Unternehmen versuchen heutzutage den digitalen Markt zu erobern, sei dies durch Social Media, Pay-per-Click oder sonstige Kampagnen.

Alle streben danach, den obersten Platz in Google zu ergattern – was sich bei dem riesigen Wettbewerb als extrem schwierig bis unmöglich erweist.

Jeden Tag kommen unzählbar viele Webseiten dazu, die mit einer Suchmaschinenoptimierungsstrategie versuchen, die Konkurrenz zu verdrängen. Besonders im englischen Sprachraum ist der Wettbewerb größer als sonst irgendwo. (mehr …)