Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe zum Thema “Online Marketing Best Practices”. Dabei werden einfache, aber wirkungsvolle Internet Marketing Techniken für erfolgreichere Webauftritte dargestellt.

Ein Klassiker: Sie sehen das Standbild eines Videos, das verheissungsvolle Informationen verspricht – und der „Play“-Button ist nur einen Klick weit entfernt. Aber Hoppla, sobald Sie klicken kommt der „Call to Action“, die Handlungsaufforderung:

Um das Video zu sehen, müssen Sie sich zuerst für die Mailingliste registrieren!

Der amerikanische Infomarketer Ryan Deiss ist ein Meister seines Fachs (und ein sympathischer Kerl obendrein) und zeigt in diesem Beispiel schön auf, wie man den Benutzer von einem Klick zum nächsten führt. Dahinter steckt viel Psychologie, genauer gesagt der „Zeigarnik“-Effekt.

Unser Hirn ist darauf trainiert, Dinge abzuschließen. Beim Klick auf den „Play“-Button starten Sie also automatisch den Trigger einer Handlung (Video ansehen), die erst abgeschlossen werden kann, wenn Sie sich in der Liste eingetragen habe!

Clever, wie diese Internet Marketer das machen :-)…

Für eine höhere Auflösung bitte auf die Grafik klicken.

Online Marketing Best Practices: Der Trick mit dem Play-Button im Video